PostHeaderIcon Vorschulkinder spielen Legende von St. Martin nach

Die Kinder des Kinderhauses St. Bartholomäus in Überacker haben mit ihren Geschwistern und Familien St. Martin gefeiert. Im Gottesdienst unter der Leitung von Gemeindereferentin Katharina Hofmann haben die Vorschulkinder des Kinderhauses mit verteilten Rollen die Geschichte von St. Martin nachgespielt, der seinen Mantel geteilt und so einem armen Bettler geholfen hat. Danach zogen die Kinder mit ihren selbstgebastelten Laternen von der Kirche aus in einem farbenfrohen Umzug zum Kinderhaus. An mehreren Treffpunkten haben die Kinder mit Gitarrenbegleitung verschiedene Martinslieder gesungen. Im Kinderhaus feierten die Familien dann bei Kinderpunsch, Glühwein, süßen Brezen und frischen Bratwurstsemmeln weiter.

 

st martin internet 2018

Kommentieren ist momentan nicht möglich.