Aktuelles

16.02.2017 Tag der offenen Tür

18.02. - 19.02.2017 findet der Frühjahrs- und Sommerkleidermarkt in unserem Kinderhaus statt.

Ferienplan1

PostHeaderIcon Frühjahrs- und Sommerkleidermarkt 2017

Frühjahrs- und Sommerkleidermarkt mit Cafeteria und Kuchenbuffet im Kinderhaus Überacker

Das Kinderhaus St. Bartholomäus in Überacker lädt am Sonntag, 19. Februar 2017, von 14 bis 16 Uhr, zu seinem beliebten Kleidermarkt für Frühjahrs- und Sommermode ein. Zeitgleich findet ein Kuchenverkauf statt.
Angenommen werden modische Frühjahrs- und Sommerkleidung in sehr gutem Zustand, saubere und gut erhaltene Kinderschuhe (max. 2 Paar pro Liste), Spiel- und Sportsachen, Fahrräder, Autokindersitze, Kinderwägen etc. Der Erlös aus Käufer- und Verkäuferprovision (je 10 %) sowie dem Kuchenverkauf kommt dem Kinderhaus zugute.

Die Annahme der Waren ist am Samstag, 18. Februar 2017, von 10 bis 11 Uhr, der Verkauf ist am Sonntag, 19. Februar, von 14 bis 16 Uhr; die Abholung der nicht verkauften Waren sowie die Abrechnung erfolgt ebenfalls am Sonntag, 19. Februar, von 19 bis 19:30 Uhr.

PostHeaderIcon Tag der offenen Tür

Wir laden Sie recht herzlich ein, unsere Einrichtung näher kennenzulernen.
Der Tag der offenen Tür ist am 16.02.2017 von 15 bis 17 Uhr.

PostHeaderIcon Vorschulkinder 2016

Abschiedsfest Vorschule 187  abschiedsfest-vorschule-002

 

 

 

 

 

Liebevoller „Rausschmiss“ der Vorschulkinder aus dem
Kinderhaus in Überacker

Kurz vor Beginn der Sommerferien hat das Kinderhaus St. Bartholomäus in Überacker seine 12 Vorschulkinder verabschiedet. Der Vorschulgottesdienst wurde von Gemeindereferentin Katharina Hofmann gestaltet und stand unter dem Motto: „Wir werden immer größer – neuen Aufgaben gewachsen sein“. Die künftigen Erstklässler haben mit Gegenständen erzählt, was sie in der Vorschulzeit gelernt gelernt haben oder was ihnen gut gefallen hat, was ihnen in der Schule hilft und auf was sie sich freuen. Zum Abschluss des Gottesdienstes bekamen die Kinder kleine Holzkreuze geschenkt und wurden gesegnet.

Nach einem kleinen Stehempfang wurden die Kinder sprichwörtlich und mit viel Schwung aus dem Kinderhaus „rausgeschmissen“. Zum Abschied und zur Erinnerung haben die Vorschulkindern den Erzieherinnen eine selbstbemalte Gartenbank geschenkt.

PostHeaderIcon Elternbeirat 2016/2017

 

elternbeirat_2016/2017

Neuer Elternbeirat in Überacker

Das Kinderhaus St. Bartholomäus in Überacker hat zum Start in das neue Kindergartenjahr einen neuen Elternbeirat gewählt. Er besteht heuer aus elf Mitgliedern, darunter zwei neue Mitglieder und neun „alte Hasen“: Chris Adkins, Julia Haame, Silke Zimmermann, Julia Sagert, Franziska Reiter, Johanna Cüsters, Susanne Mittermann, Alexandra Vetterl (hintere Reihe v.l.), Julia Hosan, Tina Richter und Claudia Augustin (vordere Reihe v.l.).

Der Elternbeirat versteht sich als Bindeglied zwischen den Eltern und dem Kinderhaus. Außerdem organisiert er u. a. zwei Kinder-Kleidermärkte im Jahr und unterstützt das Kinderhaus bei verschiedenen Veranstaltungen wie z. B. dem St.-Martins-Fest und der Nikolaus-Feier.

PostHeaderIcon Listenverkauf startet: Herbst- und Winterkleidermarkt 2016 mit Cafeteria und Kuchenbuffet im Kinderhaus Überacker

Das Kinderhaus St. Bartholomäus in Überacker lädt am Sonntag, 25. September 2016, von 14 bis 16 Uhr, wieder zu seinem beliebten Kleidermarkt für Herbst- und Wintermode ein.

Zeitgleich findet ein Kuchenverkauf statt. Der Erlös aus Käufer- und Verkäuferprovision sowie dem Kuchenverkauf kommt dem Kinderhaus zugute.

Die Annahme der Waren ist am Samstag, 24. September 2016, von 10 bis 11 Uhr, der Verkauf ist am Sonntag, 25. September 2016, von 14 bis 16 Uhr; die Abholung der nicht verkauften Waren sowie die Abrechnung erfolgt ebenfalls am Sonntag von 19 bis 19:30 Uhr.

Listen sind ab 1. August im Schreibwarengeschäft Auer, im Schokoladen Maisach sowie im Kinderhaus Überacker zum Preis von 1 Euro/Stk. erhältlich.

 

PostHeaderIcon Sommerfest im Kindergarten 2016

Sommerfest
Am 17. Juni 2016 war unser Sommerfest.
Das Thema dieses Jahr lautete „Indianer“.
Die Kinder haben sich zusammen mit den Erzieherinnen über mehrere Monate hinweg vorbereitet und viele interessante Dinge über die Indianer gelernt. Das Fest war also eine Art Abschluss des Projekts. Mit Hilfe des Elternbeirats konnten wir einen Totempfahl vor unserem Kinderhaus aufstellen und die Free Bavarian Indians e. V. aus Olching für einen Auftritt gewinnen. Die Gruppe gab einen Einblick ins Leben der Indianer und animierten alle Gäste zum Tanzen. Natürlich haben auch die Kinder mit Liedern ihren Beitrag zum Fest geleistet. Somit wurde es ein großer Erfolg.
Sommerfest.jpg 2016

PostHeaderIcon Listenverkauf startet: Frühjahrs- und Sommerkleidermarkt mit Cafeteria und Kuchenbuffet im Kinderhaus Überacker

Das Kinderhaus St. Bartholomäus in Überacker veranstaltet am Sonntag, 21. Februar 2016, von 14 bis 16 Uhr, seinen beliebten Kleidermarkt für Frühjahrs- und Sommermode. Zeitgleich findet ein Kuchenverkauf statt.

Angenommen werden modische Frühjahrs- und Sommerkleidung in sehr gutem Zustand, saubere und gut erhaltene Kinderschuhe (max. 2 Paar pro Liste), Spiel- und Sportsachen, Fahrräder, Autokindersitze, Kinderwägen etc. Der Erlös aus Käufer- und Verkäuferprovision (je 10 %) sowie dem Kuchenverkauf kommt dem Kinderhaus zu gute.

Die Annahme der Waren ist am Samstag, 20. Februar 2016, von 10 bis 11 Uhr, der Verkauf ist am Sonntag, 21. Februar, von 14 bis 16 Uhr; die Abholung der nicht verkauften Waren sowie die Abrechnung erfolgt ebenfalls am Sonntag, 21. Februar, von 19 bis 19:30 Uhr.

Listen sind ab 25. Januar 2016 im Schreibwarengeschäft Auer, im Schokoladen Maisach und im Kinderhaus Überacker zum Preis von 1 Euro/Stk. erhältlich.

PostHeaderIcon Vorschulkinder spielen Legende von St. Martin

Die Kinder des Kinderhauses St. Bartholomäus in Überacker haben mit ihren Geschwistern und Familien das St. Martinsfest gefeiert. In einem feierlichen Gottesdienst am Nachmittag haben die Vorschulkinder des Kinderhauses die Legende von St. Martin nachgespielt, der seinen Mantel geteilt und so einem armen Bettler geholfen hat. Danach zogen die Kinder mit ihren selbstgebastelten Laternen von der Kirche aus in einem farbenfrohen Umzug zum Kinderhaus. An mehreren Treffpunkten wurden kurze Stopps eingelegt, um gemeinsam mit Gitarrenbegleitung verschiedene Martinslieder zu singen. Im Garten des Kinderhauses, der mit bunten Lichterketten geschmückt war, feierten die Familien dann bei Kinderpunsch, Glühwein und frischen Bratwurstsemmeln weiter. Aufwärmen konnten sie sich dabei an einem kleinen Lagerfeuer.

2 St. Martin 2015 1 St. Martin 2015 3 St. Martin 2015

PostHeaderIcon Elternbeirat 2015/2016

eb1516

Mit neuer „Mannschaftsstärke“ ins neue Kindergartenjahr

PostHeaderIcon „Eins, zwei, drei – das Spielen ist vorbei“ –

Kinderhaus St. Bartholomäus „schmeißt“ Vorschulkinder raus

Das Kinderhaus St. Bartholomäus hat mit einem feierlichen Gottesdienst und einem kleinen Fest seine Vorschulkinder verabschiedet. Zunächst haben die 13 Jungen und Mädchen mit ihren Familien und allen anderen Kindern aus dem Kinderhaus einen Abschlussgottesdienst in der Kirche in Überacker gefeiert.

Gemeindereferentin Katharina Hofmann hat gemeinsam mit den Kindern auf die Kindergartenzeit mit vielen schönen Erlebnissen, Ausflügen und Festen zurückgeblickt. Jedes Vorschulkind hat einen Gegenstand mit in die Kirche gebracht, den es besonders mit der Kindergartenzeit verbindet, z. B. eine Schere, die ans Basteln oder eine Rassel, die an das gemeinsame Singen erinnert. Als besondere Überraschung haben die Kindergartenkinder für die scheidenden Vorschulkinder ein Lied einstudiert. Zum Abschluss hat Katharina Hofmann den Kindern kleine Kreuze aus Holz zum Umhängen geschenkt, „damit Ihr Euch immer daran erinnern könnt, dass Gott Euch auf allen Euren Wegen begleitet“.

Im Anschluss an den Gottesdienst haben die Kinder und ihre Eltern im Garten des Kinderhauses mit Kuchen und Orangensaft ihren Abschied gefeiert. Gegen Mittag wurde es dann „ernst“ für die künftigen Schülerinnen und Schüler: An Händen und Füßen von zwei Erzieherinnen gehalten und begleitet von dem Spruch „Eins, zwei, drei – das Spielen ist vorbei, Vorschulkinder müssen raus, schmeißen wir zur Tür hinaus“, wurden die Vorschulkinder, eins nach dem anderen, sprichwörtlich und mit viel Schwung aus dem Kinderhaus hinausgeworfen. Eine dicke Turnmatte vor der Tür hat die Landung abgefedert und für viel Spaß bei den Jungen und Mädchen gesorgt.

Abschied_Vorschulkinder_Ueberacker1